St. Marien Weitersburg

Am 20. Juni 1893 richteten die Mitglieder des Kirchenvorstandes Weitersburg an den damaligen Bischof Dr. Michael Felix Korum in Trier  die Bitte um Erlaubnis zum Bau einer Kirche.
1897 erhielt die Gemeinde die Genehmigung zum Bau der Kirche.

Fronleichnam und Pfarrfest

Weitersburg, 22. Mai 2016

Schon seit einigen Jahren findet die Fronleichnamsprozession in Weitersburg bereits am Sonntag vor dem Feiertag statt.  

Zum ersten Mal beteiligten sich auch die zukünftigen Schulkinder der KiTa Pusteblume, in Trägerschaft des Bistums Trier, daran. Sie legten einen wunderschönen Blütenteppich und sangen mit Begeisterung und Unterstützung ihrer Erzieherinnen ein Lied für die Teilnehmer der Prozession.

Die musikalische Begleitung der Fronleichnamsprozession übernahm die Musikkapelle aus Niederwerth sowie der Kirchenchor St. Marien Weitersburg unter der Leitung von Roland Dinspel.

Im Anschluss an die Prozession fand das Pfarrfest im Pfarrheim St. Marien statt:

Für die Erwachsenen gab es neben dem leckeren Salat- und Kuchenbufett  Erdbeerbowle, Erdbeercocktails und Erdbeereis  ( und natürlich zum Kuchenbuffet Erdbeerkuchen und –torte ).

Die Kinder konnten derweil ihre Fahrradkünste bei einem Fahrrad- bzw.  Rollerparcour unter Beweis stellen. Zuvor  segnete Diakon Christoph Zell  die neuen Fahrräder der Kommunionskinder und stellte sie mit ihren Fahrern unter den Schutz Gottes.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen der Prozession sowie der After-Prozession-Party beigetragen haben!